Willkommen beim Kreisausschuss Hof des Bayer. Beamtenbundes
            
       Startseite                  @ E-Mail an den Kreisverband @

  zur BBB-Homepage 

 

 

 


HERRLICHES BERCHTESGADENER LAND VOM 12. - 14. JUNI 2015



Freitag Morgen Abfahrt von Hof mit modernem Fernreisebus der Fa. Viol - Rehau  über München – Chiemsee – Bad Reichenhall nach Berchtesgaden.

14.00 Uhr Besichtigung mit Führung der ältesten Enzianbrennerei Deutschlands. Bei Familie Graßl stehen ca. 30 Spezialitäten zur Verkostung bereit. Anschließend Fahrt zum Salzbergwerk in Berchtesgaden.

15.30 Uhr Reise durch Salz und Zeit mit geheimnisvollem Rundgang unter Tage im Salzbergwerk.
Höhepunkte, wie die Rutsche und die Fahrt über den Spiegelsee verschmelzen mit tollen Informationen über das unverzichtbare Lebenselement Salz.

17.30 Uhr Anschließend Fahrt zum Hotel Vierjahreszeiten und Zimmerbezug. Danach im Hotel gemeinsames Abendessen. Anschließend Möglichkeit zum Stadtspaziergang oder Kneipenbummel.

Samstag, 13.06.15

09.00 Uhr Nach dem Frühstück Fahrt zum Dokumentationszentrum Obersalzberg mit Besichtigung mit fachkundiger Führung.

12.00 Uhr Fahrt mit dem Spezialbus ab Haltestelle Hintereck zum Kehlsteinhaus Hitlers. Das Haus war ein Geschenk der NSDAP zum 50. Geburtstag. Das wuchtige Bauwerk mit den meterdicken Grundmauern thront auf der Spitze des Kehlsteins, was ihm den Namen „Eagle`s Nest“ einbrachte.

15.00 Uhr Mit dem Bus geht es zum Gasthof Hochlenzer mit herrlichem Panoramablick und Aussichtsterrasse
mit Möglichkeit zum Kaffeetrinken oder kleinem Spaziergang.

16.30 Uhr Rückfahrt ins Hotel und  gemeinsames Abendessen.
20.00 Uhr traditionelle Nachwächterführung durch den historischen Ortskern.

Sonntag, 14.06.15

09.00 Uhr Nach dem Frühstück Busrundfahrt über die „Roßfeldstraße“. Die höchstgelegene Panoramastraße
Deutschlands führt in die einmalige, hochalpine Bergwelt mit Blick auf das gesamte Bergmassiv des Hohen Göll, den Kehlstein, das Tennen- u. Dachsteingebirge, den Untersberg über das Salzburger und Berchtesgadener Land.

11.00 Uhr Mit dem Schiff weiter nach St. Bartholomä zur weltbekannten Wallfahrtskirche aus dem 12. Jahrhundert. Daneben steht das ehemalige Jagdschlösschen – heute ist es ein Gasthaus.

Am Königssee dann bis 14.00 Uhr die Möglichkeit zum Einkaufsbummel – Spaziergang und Mittagessen.

14.30 Uhr Rückfahrt nach Hof mit Abendeinkehr in der „Fränkischen Schweiz“.

 

 

 

Veranstaltungen

Termine

Presse

Links

Vorstand

Über uns

Beitritt

Impressum


von Rudolf Kießling

 Für Polizeibeamte und
        öffentlichen Dienst
       

Hofer Polizeichronik
* 486 Seiten
*  Festeinband

 

 




                      

700 Jahre Polizeigeschichte
aus Nordostoberfranken
in Wort und Bild

Auf 486 Seiten die Geschichte der Polizei in den Landkreisen Hof und Wunsiedel. Informa-tionen über die ehemaligen Stadtpolizeien und über die bayerischen Grenzpolizei ab 1945/46. Gründung des Polizeipräsidiums Oberfran-ken, ehemalige Präsidenten, aufgelöste Polizeiposten und Kleindienststellen, außerge-wöhnliche Presseberichte und wichtige, geschichtliche Ereignisse aus Nordostober-franken.